1. Dezember 2012

Ich bezweifel, dass ich das nächste Jahr noch erlebe. Dieser Wille zu sterben wird von Tag zu Tag mehr. Meine Gedanken machen mich fertig und es gibt nichts, was mich ablenken könnte. Nicht einmal, wenn ich mit Freunden unterwegs bin, höre ich auf daran zu denken. Ich kann nicht mehr. Ich will weg. Ich will sterben. Ich halte es mit mir selbst nicht mehr aus. Innerlich tut es weh. Immer! Ich versuche es allen Recht zu machen, jedoch versage ich jedes Mal aufs Neue. Alle sind enttäuscht von mir. Wenn ich sterben würde, dann hätten die einige Enttäuschungen weniger. Viele wären glücklicher, wenn ich nicht mehr da wäre. Meiner Meinung nach mein bester Freund auch, denn es gäbe kein Mensch mehr der ihn nerven würde. Ich hab Angst. Angst davor, dass er mich nur verarscht. Ich wäre nicht mal sauer, mit mir kann man sowas machen. Ich meine, wer mag mich denn schon?! Also so richtig mögen, wie eine beste Freundin. Ganz klar, niemand. Ich nerve einfach zu sehr. Mich würde es ja nicht mal wundern, wenn er mich verarschen würde.

Kommentare:

  1. Ich würde dich mögen würde ich dich Persönlich kennen denn wir sind uns ziemlich ähnlich. Die ganzen Probleme die du hast habe ich auch ( außer das ich mich nicht ritze oder jeden Tag daran denke mich umzubringen klar es gibt schon solche Tage wo ich sowas denke aber nicht so oft wie bei dir ) wie zb das mit der Mutter, das mit dem nerven , das mit dem unnützlich, das mit F.

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde dich mögen würde ich dich Persönlich kennen denn wir sind uns ziemlich ähnlich. Die ganzen Probleme die du hast habe ich auch ( außer das ich mich nicht ritze oder jeden Tag daran denke mich umzubringen klar es gibt schon solche Tage wo ich sowas denke aber nicht so oft wie bei dir ) wie zb das mit der Mutter, das mit dem nerven , das mit dem unnützlich, das mit F.

    AntwortenLöschen